Mini-Charger-Tester suitcase
Mini-Charger-Tester system

VEREINFACHEN SIE IHREN EVSE-TEST
OB ALS SERVICE UND WARTUNG IM FELD ODER ALS END-OF-LINE-TEST

Anwenderfreundliche Ladestationstests, protokollierend und bei Bedarf automatisierbar. Immer erstklassig, seit vielen Jahren.

Für DC-CCS, CHAdeMO und AC.

Die Anzahl der Ladestationen im Feld nimmt immer weiter zu und damit auch der Serviceaufwand. Um sicherzustellen, dass eine Ladestation ordnungsgemäß lädt und bei der (Wieder-) Inbetriebnahme nichts vergessen wurde, ist nach jeder Wartung oder Reparatur eine abschließende Funktionsprüfung vorgeschrieben. Diese Anforderung stellt die Hersteller und Betreiber von Ladestationen vor eine neue Herausforderung, denn bisher waren für einen Test mehrere Elektrofahrzeuge mit jeweils unterschiedlichen Ladestandards nötig, um Ladestationen testen zu können. Hinzu kam, dass bei Fehlfunktion die Servicetechniker schlecht die Ursachen auf einfache Weise identifizieren konnten. Hierfür haben wir eine Lösung entwickelt: Der comemso Combined Mini-Charger-Tester simuliert Fahrzeugsignale, Kommunikationsprotokolle und den Lastkreis der Ladestandards DC-CCS und CHAdeMO und bei Bedarf auch AC oder GB/T DC-China. Auf diese Weise haben wir quasi zwei Fahrzeuge in einen ultra-portablen, einfach zu bedienenden Koffer gepackt. Die Ergebnisse werden in Echtzeit auf dem Touchscreen angezeigt und zusätzlich als Report im Gerät gespeichert.
Durch den Einsatz des Combined Mini-Charger-Testers von comemso stellen Sie sicher, dass Ihre Infrastruktur von EVSEs ordnungsgemäß und sicher funktioniert, keine Defekte verursacht, schnelles Laden ermöglicht und eine genaue Abrechnung für Sie und Ihre Kunden gewährleistet. Neben den Systemen für die Entwicklung bieten wir auch den Combined Mini-Charger-Tester für den Serviceeinsatz, die Wartung sowie das End-of-Line-Testing an. Neu in der Generation 3.3: Jetzt mit intuitivem Touchscreen, informativen Reports und noch einfacherer Bedienung.

Für eine kostenlose LIVE-Produktdemonstration kontaktieren Sie uns bitte.

HIGHLIGHTS DES MINI-CHARGER-TESTERS

  • Simulation von kabelgebundenen Elektrofahrzeugen nach CCS (DIN 70121, ISO 15118) und CHAdeMO 1.2 oder niedriger (2.0 in Kürze); optional AC oder GB/T DC-China
  • Vollautomatische EV-Simulation in der Kommunikation und im Lastkreis
  • Kein Computer für Tests vor Ort erforderlich
  • Sicherheitstest (nur DC-CCS) zur Prüfung der Isolationsüberwachung
  • Spezielle Fehlersimulation für DC-CCS-Signalleitungen (PE Leitungsbruch, CP Kurzsschluss)

INNOVATION, DIE BEGEISTERT

Der Innovationspreis wurde ins Leben gerufen, um Einfallsreichtum, Pioniergeist und den Mut zu ungewöhnlichen Leistungen zu belohnen. comemso ist mit dem Mini-Charger-Tester einer der Gewinner des Innovationspreises 2019 des Landkreises Esslingen (Baden-Württemberg).

KOFFER

COMBINED
MINI-CHARGER-TESTER

FÜR FELDEINSATZ

Wenn Sie ein Gerät suchen, das für den Einsatz im Feld gemacht ist, dann ist der Combined Mini-Charger-Tester das Gerät der Wahl. Dieser simuliert Fahrzeugsignale der Ladestandards DC-CCS und/oder CHAdeMO bzw. DC-China, was praktisch bis zu zwei Fahrzeuge in einem ultra-portablen Koffer darstellt. Das kleine Kraftpaket eignet sich perfekt für die Wartung, die Prüfung nach der Inbetriebnahme / Installation und zeigt Ihnen die Testergebnisse (bestanden/nicht bestanden) übersichtlich auf seinem Touch-Display an. Darüber hinaus gibt es Funktionen wie Fehlersimulationen, einstellbare Ladezeit, etc. Grundsätzlich erfolgt die Bedienung über das Touch-Display. Mit der dazugehörigen PC-Software können alle Prüfergebnisse als PDF auf Ihren PC übertragen werden.

  • Bis zu zwei „Fahrzeuge“ in einem portablen, einfach zu bedienenden Koffer
  • Testergebnisse werden in Echtzeit auf dem Touchscreen angezeigt und zusätzlich im Gerät gespeichert
  • Integrierter emulierter Fahrzeug-Lastkreis mit 300V Batteriespannung und 6A Ladestrom (fix eingestellt)
  • Für den Einsatz vor Ort gemacht: Der Combined Mini-Charger-Tester kann mit einem 1-kW-Sinus-Wechselrichter (optional, nicht im Lieferumfang enthalten) betrieben werden, der an den 12V-Zigarettenanzünder des Fahrzeugs angeschlossen wird.
    Ein Praxisbeispiel finden Sie im Video unten auf der Seite.

TABLETOP

COMBINED
MINI-CHARGER-TESTER EOL
FÜR END-OF-LINE-TESTS

Wenn Ihr Schwerpunkt auf End-Of-Line (EOL)-Tests in der Produktion liegt, sollten Sie sich für diese Tabletop-Version entscheiden: Sie ist für den Betrieb in einem End-of-Line-Prüfstand entwickelt, um herauszufinden, ob die Ladestation wie erwartet funktioniert. Theoretisch kann das Tabletop, wie die Koffer-Version, auch im Feld eingesetzt werden, mit dem Mini EOL kombinieren Sie jedoch einige Vorteile des Koffers mit zusätzlichen Funktionen wie kontinuierliche EOL-Tests für bis zu 8 Stunden pro Tag unter Laborbedingungen, einstellbare Ladezeiten von wenigen Sekunden bis max. 60 Minuten sowie automatisierte Ladetests.

  • Konzipiert für den Betrieb in einem End-of-Line-Prüfstand
  • Für den Dauerbetrieb (täglich bis zu 8 Stunden) unter Laborbedingungen ausgelegt
  • Integrierter emulierter Fahrzeug-Lastkreis mit 300V Batteriespannung und 7A Ladestrom (fix eingestellt), optimale Kühlung für Dauerbetrieb
  • Tabletop-Version, aber auch für den Einsatz im Feld eine echte Option
  • Einstellbare Ladezeiten von wenigen Sekunden bis maximal. 60 Minuten
  • Automatisierte Ladetests, fernsteuerbar über SCPI-Kommandos (UART/RS232 Schnittstelle)

Aktuelle Software / Firmware:
Rel_31.05.02

RACK

COMBINED
MINI-CHARGER-TESTER EOL HPC

FÜR END-OF-LINE-TESTS
MIT HIGH-POWER-CHARGING

Ihre Anforderungen sind noch höher? Wenn Ihr Schwerpunkt auf End-of-Line (EOL)-Tests mit hoher Ladeleistung liegt, kann der Mini-Charger-Tester EOL HPC in einem einzigen, rollbaren Rack für Lasten bis zu 120 kW installiert werden. Das ist immer noch zu wenig? Um die maximale Performance Ihres EVSE zu testen, können Sie Ihr System mit Batterieemulatoren auf eine Leistung von bis zu 500kW (1000V/500A) erweitern. Bitte sprechen Sie mit unserem Vertriebsteam, um die passende Batterieemulation / bidirektionale Stromversorgung auszuwählen. Wie die Tabletop-Version ist auch diese Rack-Version für einen Dauerbetrieb von bis zu 8 Stunden pro Tag unter Laborbedingungen ausgelegt.

  • Konzipiert für den Betrieb in einem End-of-Line-Prüfstand
  • Unterstützt das Laden mit hoher Leistung, bis zu 120 kW in einem 38 HE Rack, emulierter Fahrzeug-Lastkreis variabel einstellbar 250V – 350V Batteriespannung und 5A – 250A Ladestrom
  • Durch separate Batterieemulatoren sind Ladeleistungen von bis zu 500 kW (1000V/500A) möglich, jedoch ist keine 500 kW Netzleistung notwendig, da Leistung regenerativ im Kreis geschoben wird – siehe Blockschaltbild unten als Erklärung.
  • Ausgelegt für den Dauerbetrieb (täglich bis zu 8 Stunden) unter Laborbedingungen
  • Einstellbare Ladezeiten von wenigen Sekunden bis hin zum Dauerbetrieb
  • Automatisierte Ladetests, fernsteuerbar über SCPI-Kommandos (UART/RS232 Schnittstelle)

Aktuelle Software / Firmware:
Rel_31.05.02

infographic CANoe

SYSTEM FÜR SERVICE UND WARTUNG

WARTUNGS-TESTS

KUNDENFEEDBACK

„We´ve been using the comemso Mini-Charger-Tester to test our hyper-fast charging, and we´re impressed by the ease of use, stability and precision of the compact solution.“

BUCHEMPFEHLUNGEN

e-book cover

Elektroinstallation
und Ladeinfrastruktur
der Elektromobilität

VDE-Verlag
ISBN 978-3-8007-5489-2

comemso wird auf Seite 344 erwähnt.

Elektromobilität. Theorie und Praxis zur Ladeinfrastruktur
Hüthig-Verlag
ISBN 978-3-8101-0508-0

comemso wird auf Seite 232 erwähnt.

EINIGE UNSERER MINI-LADEGERÄTETESTER-KUNDEN WELTWEIT

customer logos
customer logos
customer logos

SIE SIND AN UNSEREN PRODUKTEN INTERESSIERT?
WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE.

ANGEBOT EINHOLEN
Informiert bleiben? Abbonieren Sie unseren Newsletter!